AKTUELLE AUSSTELLUNGEN

01-03-001_Spirale

VARIABLE REAKTION
Retrospektive Klaus Bittner

Dort, wo die Berger Straße, Frankfurts längste Gastronomiemeile in das alte Bornheim mündet, befindet sich das Atelier des Künstlers Klaus Bittner. 1989 gründete er mit drei weiteren Künstlern die Gruppe »U4frAnkfurRT«, benannt nach der U-Bahnlinie, die Bornheim mit der Innenstadt verbindet. Bis 2002 fanden jährlich drei bis vier thematische Ausstellungen statt. So künden die Räume in der oberen Berger Straße nicht nur vom Frankfurter Lokalkolorit. Seit mehreren Jahrzehnten sind sie ein Ort zeitgenössischer künstlerischer Praxis. Dort konzipierte und schuf Klaus Bittner zahlreiche Werkgruppen. Bis heute arbeitet Bittner in den Räumen.

Die Ausstellung wird kuratiert von Vládmir Combre de Sena M.A., Einführung: Eugen El.

Zur Ausstellung erscheint ein umfangreicher Katalog.

Ausstellungsraum EULENGASSE
Seckbacher Landstraße 16
60389 Frankfurt-Bornheim
www.eulengasse.de

LYNX-Kunstpreis, Galerija Zvonimir, Zagreb, Kroatien
LYNX-Kunstpreis, Fortezza Nuova, Livorno, Italien
Los Angeles Center for Digital Art, internat. Ausstellung „Electron Salon 2017“
Los Angeles Center for Digital Art, Ausstellung „Represented Artists 2017“
The ArtBox.Projects Basel 1.0, Screen-Präsentation während der Art Basel
Photo+Adventure-Messe Duisburg, Foto-Wettbewerb „Wasser“
BBK-Galerie Frankfurt, Ausstellung „Monochrome Positionen“
Los Angeles Center for Digital Art, internationale Ausstellung „Top 40“
BBK-Galerie Frankfurt, Ausstellung „Märchen“